Unser Vorstand

1. Vorsitzender

Jürgen Marx

Jürgen Marx musiziert seit 1996 im BOS als Hornist und war fast 10 Jahre ehrenamtlich als Ausbilder unseres musikalischen Nachwuchses tätig. Nachdem er in die Vereinsführung zunächst in verschiedenen Funktionen eingebunden war, übernahm er im Jahr 2008 den Vorsitz - zunächst kommissarisch - und führt das BOS seitdem als 1. Vorsitzender. Mit seiner Tätigkeit eng verknüpft ist der Start unserer "BOS goes"-Konzertreihe im Winter 2008 und die damit verbundene musikalische Neuausrichtung unseres Orchesters.

2. Vorsitzenden

Stephan Maier

Stephan Maier hat ab 1995 zunächst alle Stationen der BOS-Jugendausbildung durchlaufen und wurde 2002 als Trompeter Teil unseres Orchesters. Seit 2015 übernahm er das Amt des 2. Vorsitzenden und bildet seitdem mit Jürgen Marx die Doppelspitze unseres Vereins.

Kassierer

Christoph Schmidt

Christoph Schmidt wurde seit 1995 im Rahmen der vereinseigenen Ausbildung des BOS am Tenorhorn ausgebildet und musiziert seit 2002 im Orchester, das er seit 2007 auch als Moderator unserer Konzerte unterstützt. Seit 2011 hält er als Kassierer unseres Vereins die wirtschaftliche und finanzielle Lage unseres Orchesters im Blick.

Jugendleiter

Christian Grohs

Christian Grohs ist der jüngste Spross einer eng mit unserem BOS verbundenen Familie, durchlief ab 2006 die vereinseigene Ausbildung und stieß Anfang 2010  zu unserem Trompeten-Register. Im Hintergrund engagiert er sich schon seit Längerem für die Pflege und Neugestaltung unserer Homepage. Mit seinem Vorstandsamt als Jugendleiter wird er nun Ansprechpartner für den Kontakt jugendlicher Musikerinnen und Musiker zu unserem Orchester und deren Begleitung in der ersten Zeit des gemeinsamen Musizierens.

Schriftführerin

Rebecca Ilsen

Rebecca Ilsen stieß nach langjähriger Tätigkeit in anderen Orchestern im Jahr 2010 zum BOS und verstärkt seitdem unser Flötenregister. Bereits nach kurzer Zeit engagierte sie sich in der Ausbildung unserer Musikschüler und übernimmt seit 2013 als Schriftführerin die wesentliche Korrespondenz unseres Vereins.

Notenwartin

Kathrin Stausberg

Kathrin Stausberg erlernte ab  1992 in einem Orchester im Bergischen Land Posaune, bevor es sie 2003 berufsbedingt an die Nahe verschlug. Seitdem verstärkt sie unser Posaunen-Register, war fünf Jahre auch als Ausbilderin tätig und engagierte sich im BOS-Vorstand bereits als Instrumentenwartin. In ihrer neuen Funktion als Notenwartin trägt sie ab 2017 Sorge für die Verwaltung und Ausgabe unseres Notenmaterials.

Instrumentenwart

Sven Derschug

Sven Derschug ist seit 1986 begeisterter Musiker. Nach musikalischen Stationen bei verschiedenen Orchestern der Region bereichert er den Schlagzeugbereich des BOS seit 2008 als Orchestermitglied. Seine langjährige Erfahrung als Schlagzeug-Ausbilder brachte er von 2015 bis 2017 als Jugendleiter in die Arbeit des BOS ein. Seit 2017 verantwortet er die Pflege unseres Instrumentenbestands, insbesondere im Schlagzeugbereich.

Beisitzer Aktive

Steffen Gerber

Steffen Gerber durchlief ab 1990 die Ausbildung unseres Vereins zum Trompeter und wurde 1996 Mitglied unseres Orchesters. Sein vielfältiges Engagement für das BOS wird insbesondere sichtbar, wenn er zusammen mit unserem Beleuchtungspartner Freyräume die Beleuchtung unseres Orchesters übernimmt und damit für das besondere Konzerterlebnis sorgt. Als beisitzendes aktives Mitglied bringt er die Interessen der Musikerinnen und Musiker des BOS in die Vorstandsarbeit ein.

Beisitzer Passive

Mathias Frey

Mathias Frey ist das Gesicht hinter unserem langjährigen Beleuchtungspartner „Freyräume“, der unsere Konzerte seit 2008 immer wieder in das richtige Licht rückt. Seitdem ist er dem BOS verbunden und ist dem Verein 2013 als förderndes Mitglied beigetreten. Mit seinem Vorstandsamt vertritt er ab 2017 im Vorstand die Interessen aller fördernden Mitglieder, die einen unverzichtbaren Beitrag zum Gelingen unseres musikalischen Wirkens leisten.